Einer von den 200 Topmanager für das Jahr 2007, ausgewählt für die Enzyklopädie des Erfolges, www.club-carriere.com /Achtung: mit anderem, gleichnamigen Unternemer, bitte, nicht verwechseln/

TODOROV Todor Geboren: in Sofia, Bulgarien



AUSBILDUNG:
in Sofia, Bulgarien.
HTL - Maschinenbau, Fachrichtung Energetische Maschinen
STUDIUM - Architektur und Bauingenieurwesen.
Ester Studienzweig: Wasserbau und Wasserwirtschaft, Kommunal- Haus- und Sanitärtechnik.
Zweiter Studienzweig: Hoch- Tief und Massivbau.

Beruflicher Werdegang


1984 Auswanderung nach Österreich

1984 - 1986 Konstrukteur in der Fa. Overhoff, Abwicklung von Projekten im Bereich der Kommunal- und Industrieabwasserreinigung, (Mühlverbrennungsanlage Flötzersteig und Florisdorf in Wien).

1986 - 1989 Projektant in der Fa. ARCANA, Abwicklung, Bauleitung, und Inbetriebnahme von Wasseraufbereitungsanlagen von Schwimmbecken, Bädergebäuden, Solaranlagen. (Holabrunn, Weiten, Ebergassing u.v.a.)

1989 - 1991 Projektant in der Fa. Sulzer: Abwicklung, Bauüberwachung und Inbetriebnahme von Industriekläranlagen für Papierindustrie).

1991 - 1993 Bauleiter Hochbau: in der Fa. ASG GmbH Umbauten, Sanierungen, Renovierungen, Dachgeschossausbauten von Neu- und Altbauten.

1993 - 1995 Bauleiter Hochbau: in der Fa. Zwettler Bau, Bauten und Renovierungen von alten und neuen Gebäuden, Dachgeschossausbauten, als Generalunternehmer, Kalkulationen und Bauabrechnungen mit EDV.

1996 - 1998 Bauleiter Hochbau: in der Fa. HOWE Bau AG, Bauten von neuen Gebäuden, (Klausgasse 4, Frauengasse 18, Toyotaservice)
Generalunternehmer, Kalkulationen und Bauabrechnungen mit EDV.

1998 - 2000 Als selbstständiger Baumanager mit Bauaufsicht (Apothekerkammer) und Bauausführung beschäftigt, Kundenbetreuung, Ausschreibungen, Leistungsverzeichnisse, Kalkulationen.
Als Generalunternehmer: Projektabwicklung im Büro und Baustellen von Einfamilienhäuser, Wohnbauten, Sanierungen, Renovierungen und Umbauarbeiten. planen, organisieren, koordinieren, Behördewege, Abrechnungen.

Weiterbildung

2000-2001 WIFI - Kurs für Baumeisterprüfung, Betriebswirtschaft, Rechtswesen, nach Staatlichenprüfung zum vollberechtigten Baumeister.

2002 Gründung von eigener Baufirma als Einzelunternehmer.

2004 WIFI - Kurs für Installateur mit abgelegter Prüfung für Installateur von Gas-, Wasser-, Kanal-, Sanitär- und Solartechnik.
2007 Firmentätigkeit als Bauaufsicht, Baukoor-dinator, Projektleiter an verschiedene Objekte, Installationen und andere.

2007 WIFI - Kurs für Haustechnik, Heizung, Lüftung, Klimaanlagen. (Prüfung im Februar 2008)

Aktuelle Tätigkeit Ausbau von immobilienobjekte

Fremdsprache:
BulgarischMuttersprache
Deutschsehr gut
Polnischgut
Russischgut
Serbokroatischgut
Französischmittel